Neuigkeiten
28.07.2020, 16:08 Uhr
Sommertour mit Bürgermeister Michael Adam
Bericht Saarbrücker Zeitung
Wo Sulzbach was zu bieten hat
Sulzbach Verwaltungschef Michael Adam ging mit Bürgern auf die zehnte Sommertour.
 
Die Sommertour von Bürgermeister Michael Adam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung sowie Vertreterinnen und Vertretern des Sulzbacher Stadtrates gab es jetzt zum zehnten Mal. „Die Resonanz in allen Stadtteilen war hervorragend“, sagt der Verwaltungschef. Das neue Konzept, sich festgelegte Projekte anzusehen, sei angekommen. Die Tour in den beiden ersten Ferienwochen begann in der Rettungswache an der Sulzbachtalstraße. Das Rote Kreuz betreibt sie wie 28 weitere Wachen im Saarland. Die Wache in Sulzbach bildet einen Verbund mit dem Standort Dudweiler. Das Personal ist auf beiden Wachen eingesetzt. Die Lehrrettungswache Sulzbach bildet Rettungssanitäter und Notfallsanitäter (m/w/d) aus. Im Verbund mit der Rettungswache Dudweiler gibt es 45 Hauptamtliche. Dazu kommen sechs Absolventen des Freiwilligendienstes, 25 Ehrenamtliche und zehn Ausbildende. Die Wache hat im Jahr rund 15 000 Einsätze.
 
Nächste Station war die City-Wache in der Bahnhofstraße. Alesja Hirsch vom Ordnungsamt gab einen Einblick in deren Arbeit. Das Abschlusstreffen dieses Tour-Tages war am Salzbrunnen-Carrée.
 
Am nächsten Tag ging es nach Hühnerfeld. Im katholischen Kindergarten St. Marien gab Kita-Leiterin Michaela Biewer-Hartmann einen Überblick zum Umbau. Im Ort ging es unter anderem um die illegale Ablagerung von Grünschnitt. Letztes Ziel der ersten Tourwoche war Altenwald. Dort informierte Bauamtsmitarbeiter Roman Dörr an der Waldschule über den Umbau.
 
An der Skateranlage erläuterte Stefan Gorges die geplanten Umgestaltungsarbeiten. Von dort ging es zum neu gestalteten Spielplatz im Röchling-Park. Die Tour durch Altenwald endete im Haus der Dorfinteressen-Gemeinschaft.
 
Die zweite Woche der Sommertour begann in Schnappach. Erster Treffpunkt war der Sulzbach in Höhe der Gustavstraße. Bürgermeister Adam und der stellvertretende Bauamtsleiter Karsten Baus erläuterten die geplante Renaturierung des Baches. Dazu soll es eine Bürgerversammlung geben.
 
Weiter ging’s zum wiedereröffneten städtischen Kindergarten. Kita-Leiterin Edeltraut Frisch zeigte Das Haus und erläuterte das pädagogische Konzept. Das Abschlusstreffen war beim SV Schnappach. Tags darauf war Brefeld das Ziel.
 
Die Tour begann und endete am Spielplatz in der Gantestraße. Dort hatten die Mitarbeiter des Bauhofes in den Tagen zuvor den auf dem Spielplatz in Altenwald abgebauten und dann sanierten Spielturm wieder aufgebaut. Dafür gab es viel Lob. In Neuweiler endete die Sommertour nach einer Besichtigung des renaturierten Freibadgeländes. In der städtischen Kita in der Pestalozzischule informierten Peter Raven vom Bauamt und Architekt Jan Hemmann über den Umbau, der bis zum Jahresende abgeschlossen sein soll. Am Neuweiler Friedhof lobten Bürger die Leute vom Bauhof für den schön umgestalteten Platz vor der Trauerhalle. Zum Schluss kehrten alle im Sportheim des FC Neuweiler ein.
 
Kommentar schreiben
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Sulzbach-Saar  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.08 sec. | 333601 Besucher